Modalità

MODE 2017 - ESSENTIEL

Haute Coiffure Française - Kollektion Frühling/Sommer 2017


Essentiel

Die Welt verändert sich. Mit Blick auf die globale Situation fokussieren wir uns auf das Wichtige, das Essenzielle. Dies waren die Gedanken der Kreateure der Haute Coiffure Française bei der Realisierung der neuen Frisurenlinie „Essentiel“. Die Kollektion besteht aus vier Frisuren und widerspiegelt die wichtigen Werte Reinheit, Schönheit und Minimalismus. Die Linie wurde am 12. Februar 2017 im Carrousel du Louvre in Paris vorgestellt.

 

Kurze Damenfrisur

Eine pilzförmige Frisurensilhouette mit langem Deckhaar und sehr kurz geschnittener Nackenpartie prägt den femininen Trendlook aus Paris. Der Pony reicht bis zu den Augenbrauen. Die Ohren sind freigestellt. Das Ohrenrund ist präzis geschnitten. Sehr schön sieht die Frisur mit hellblondem Deckhaar und etwas dunkler colorierter Nacken- und Seitenpartie aus. Auch mit einer Coloration in Pastelltönen mit sehr feinen hellblonden Mèches ist der Style ein Blickfang.

 

Langer Bob

Schlicht, sehr natürlich und mit bewegtem Volumen in der unteren Hälfte der Längen präsentiert sich die auf einem Carré-Schnitt aufgebaute Frisur. Die Spitzen werden mit der Pointing-Technik geschnitten. Die Längen sind leicht gestuft. Das mit dem Lockenstab bearbeitete Haar fällt in weichen Wellen bis auf die Schultern. Für ein schönes Farbenspiel mit Nordic-Touch werden die Haare in mehreren unterschiedlichen Blondtönen coloriert. Nach dem Motto: „Color is the new make-up“, wird die Haarfarbe noch wichtiger.

Sämtliche Dokumente der Haute Coiffure Française sind nur für die Presse bestimmt. Der Gebrauch für kommerzielle oder mediatische Zwecke sind ohne die Erlaubnis zur Wiederausführung ausdrücklich verboten.