CODE:1516:HCF

KurzhaarversionKurzhaarversionMittellange VersionMittellange VersionLanghaarversionMen StyleAccessoireAccessoire

Am 13. September 2015 stellte die Haute Coiffure Française in Paris ihre Frisurenlinie für Herbst und Winter 2015/16 vor. Die Kollektion besteht aus drei Versionen für Damen und einer für Herren. Bei der Modepräsentation im Carrousel du Louvre waren auch zahlreiche Schweizer Mitglieder der Haute Coiffure Française mit dabei, die nach Paris gereist waren, um sich für ihre Kundinnen und Kunden über die neusten Frisurentrends zu informieren. Die neuen Looks stehen für natürlichen, ungekünstelten Chic.  

Die neue Kollektion der Haute Coiffure Française CODE:1516:HCF zeigt lässige Frisuren für Sie und Ihn, die ganz im Zeichen des Urban Lifestyle stehen: ständig in Bewegung und auf der ganzen Welt unterwegs. Pariser Frauen unter Einfluss des Zen und Männer im Hipster-Look. Looks für Frauen, die das Haar als modisches Accessoire sehen und  sich wagen, es zu schneiden und zu colorieren.  Die Kollektion wirkt jugendlich-frisch und ihr Code sind Inspirationen, Trends und neue Techniken. Bei den Haarfarben sind Nuancen in Caramel, Kupfer und Rot angesagt.

In der Schweiz sind die Frisuren der Kollektion CODE:1516:HCF exklusiv in den Coiffeurgeschäften zu haben, die der internationalen Modevereinigung Haute Coiffure Française angehören.

Mittellange Version

Die mittellange Version ist ein Bob mit einer sanften Bewegung in den Spitzen. Die Stirnfransen sind kompakt geschnitten und fallen bis unter die Augenbrauen. Der Ansatz ist in einem hellen Braunton und die Längen und Spitzen in intensiven Rotnuancen coloriert. Der Wet-Look betont einzelne Strähnen und verleiht der Frisur eine sehr natürlich wirkende Bewegung.

Kurzhaarversion

Die Kurzhaarversion basiert auf einem Stufenhaarschnitt  und zeichnet sich durch sehr lange Stirnfransen aus, die bis zur Nasenspitze reichen und der Kundin verschiedene Stylingvarianten ermöglichen. Im Trend: das Haar schwungvoll auf eine Seite frisieren. Die Frisur wird mit den Fingern gestylt. Einzelne mit Gel betonte Strähnen verleihen dem Look zusätzlich Struktur.

Langhaarfrisur

Gepflegtes langes Haar wird im Nacken zu einem Pferdeschwanz zusammengefasst. Dieser wird anschliessend so gefaltet, bis eine edle Masche entsteht.

Men Style

Die Herren tragen ihr Haar wieder länger und somit bieten sich auch ihnen verschiedene Stylingmöglichkeiten. Für einen lässigen Urban Style wird das Haar ohne erkennbaren Scheitel mit den Händen locker zur Seite frisiert. Ein kurzer Bart vervollständigt diesen Trend-Look.

Sämtliche Dokumente der Haute Coiffure Française sind nur für die Presse bestimmt. Der Gebrauch für kommerzielle oder mediatische Zwecke sind ohne die Erlaubnis zur Wiederausführung ausdrücklich verboten.